20.03.2017 35 Jahre Leipziger Blätter, Präsentation der Frühjahrsausgabe Heft Nr.70

Die Kulturstiftung Leipzig und der Passage-Verlag laden anlässlich des 35jährigen Bestehens der Leipziger Blätter ein zu einer Ausstellung in der Alten Nikolaischule und zur Präsentation der Frühjahrsausgabe 2017 in die Richard-Wagner-Aula, musikalisch begleitet vom Duo Sonnenschirm

Eröffnung und Präsentation: Prof. Dr. Bernd Dammert, Vorstandsmitglied der Kulturstiftung

Grußwort: Dr. Skadi Jennicke, Kulturbürgermeisterin der Stadt Leipzig

Laudatio: Bernd-Lutz Lange, Autor und Kabarettist, Leipzig

"Der junge Richard Wagner 1813-1834" in Ermlitz

Die Wanderausstellung der Kulturstiftung Leipzig "Der junge Richard Wagner 1813-1834" ist seit Anfang März zu besichtigen im Herrenhaus Ermlitz bei Leipzig, Apels Gut 1-3, 06258 Schkopau OT Ermlitz

www.kultur-gut-ermlitz.de

Leipziger Blätter auf der Leipziger Buchmesse 2017, Neue Messe, 23.-26. März, Halle 5, Stand F 215

Die Leipziger Blätter werden mit der Frühjahrsausgabe 2017, dem Heft 70, in diesem Jahr 35 Jahre alt. Die Kulturstiftung Leipzig ist Herausgeberin seit 1991.

Leipziger Blätter und Passage-Verlag sind auf der Leipziger Buchmesse 2017 vertreten.

13.02.-17.3. 2017 "Weltkulturerbe Tel Aviv - Denkmalpflege in der Weissen Stadt" im Neuen Rathaus

Die Wanderausstellung der Kulturstiftung Leipzig ist vom 13.2.-17.3. zu sehen im Ausstellungsbereich des Stadtplanungsamtes im Neuen Rathaus Leipzig. Eröffnung am 13.2., 12 Uhr, Grusswort von D. Dubrau, Baubürgermeisterin der Stadt Leipzig, Einführung: Dr. W. Hocquél, Kunsthistoriker und Stiftungsrat der Kulturstiftung (pdf)

12.02.2017 Notenspur-Salon in der Richard-Wagner-Aula

Am 12. Februar, 15 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

„Im Spiegel von Freunden, Verehrern und Zeitgenossen“, Musik von Wagner, Liszt und Strauss, Gespräche, Lesung - Notenspur-Salon 2017

Veranstaltung des Richard-Wagner-Verbandes Leipzig in Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung Leipzig

www.notenspur-leipzig.de

20.01.2017 Dr. Karl-Rothe-Ehrung

Am 20. Januar, 11 Uhr, lädt die Kulturstiftung Leipzig ein zur Ehrung von Dr. Karl Rothe, Leipziger Oberbürgermeister 1918-1930

Die Ehrung erfolgt mit einem Blumenkranz am Standort des ehemaligen Wohnhauses, hier verstarb Dr. Rothe auch im Jahr 1953, in der Karl-Rothe-Str.1 / Kickerlingsberg in Gohlis.

Diese jährliche Ehrung am Todestag von Dr. Rothe ist möglich durch eine Privatspende des Leipziger Bürgers Joachim Krüger, der Dr. Rothe noch zu dessen Lebzeiten kennen und schätzen lernte.

20.01. bis Ende Mai "Geschützt, gerettet, saniert" in Kohren Sahlis

Die Wanderausstellung der Kulturstiftung „Geschützt, gerettet, saniert – Kulturdenkmale der Landkreise Nordsachsen und Leipzig" in Kohren-Sahlis

Ab dem 20.1. bis Ende Mai ist die Ausstellung zu sehen im Evangelischen Zentrum Ländlicher Raum / Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis, Pestalozzistr. 60a, 04655 Kohren-Sahlis, begleitende Publikation: „Architektur der Region Leipzig" (pdf)

18.12.2016 Finissage "II00II0III0-LEIBNIZ"

Am 18. Dezember im Lichthof der Alten Nikolaischule und im Antikenmuseum der Universität Leipzig Finissage zur Foto-Ausstellung mit dem Fotografen Olaf Martens  (Info)  (Projekt)  (Fotos)

Messestand auf der "denkmal 2016"

Vom 10. bis 12. November Messestand der Kulturstiftung Leipzig auf der "denkmal 2016" mit der Ausstellung "Weisse Stadt - Tel Aviv - Weltkulturerbe" (Poster) und einem Podiumsgespräch "Klassische Moderne in Tel Aviv und Sachsen" (Info)

mit freundlicher Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern, der Leipziger Messe und der Messeprojekt GmbH

09.11.2016 Verleihung des "Hieronymus-Lotter-Preises für Denkmalpflege 2016" der Kulturstiftung Leipzig

Am 9. November, 14 bis 16 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

Gemeinsam mit der Stadt Leipzig Verleihung des Hieronymus-Lotter-Preises 2016 im Rahmen der "denkmal 2016" (Einladung)

www.kulturstiftungleipzig.de

18.10.2016 Präsentation Heft Nr.69 der Leipziger Blätter

Am 18. Oktober, im Botanischen Garten, präsentieren die Kulturstiftung Leipzig, der Passage-Verlag, die Universität Leipzig und der Förderkreis des Botanischen Gartens der Universität Leipzig e.V. die Herbstausgabe 2016 der Leipziger Blätter (Info)

Botanischer Garten, Linnéstr. 1, 04103 Leipzig, Eingang zur Gewächshausanlage

www.kulturstiftungleipzig.de

15.10.2016 "musik + architektur" in der G2 Kunsthalle

Am 15. Oktober, 17 Uhr, Einlaß ab 16.30 Uhr, Eintritt kostenfrei

„Klangwelten" des Baumbach-Kammermusik-Duo, Thea und Anne Baumbach, Gitarre und Flöte (Info)

G2 Kunsthalle, Sammlung Hildebrand, Sonderausstellungen, Dittrichring 13, 04109 Leipzig

ein Konzert der Reihe „musik + architektur" der Kulturstiftung Leipzig mit freundlicher Unterstützung der Europäischen Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur

www.kulturstiftungleipzig.de                   www.g2-leipzig.de

28.09.2016 Das Buch zum Denkweg

Am 28. September, 19 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

Vortrag und Buchpräsentation mit Bertram Weisshaar, Spaziergangsforscher, Atelier Latent, und Dr. Wolfgang Hocquél, Kulturstiftung Leipzig (Info)

20.09.2016 Sonderedition der Leipziger Blätter zu Künstlerhaus und Nikischplatz

Am 20. September, 18 Uhr, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Die Kulturstiftung Leipzig, das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig und der Passage-Verlag präsentieren die Sonderedition "Vergessene Avantgarde - Künstlerhaus und Nikischplatz". (Einladung)

11.09.2016 Tag des offenen Denkmals 2016

Am 11. September, 11 bis 17 Uhr, denkmalan und schaudichum! Kulturhaus Alte Nikolaischule zum Tag des offenen Denkmals 2016

Ausstellungen „Der junge Richard Wagner 1813 bis 1834" und „II00II0III0 – LEIBNIZ", Antikenmuseum der Universität Leipzig, „Richard-Wagner-Aula", „Leibniz-Raum", Café und Gasthaus Alte Nikolaischule, Besichtigungen und Führungen

www.tag-des-offenen-denkmals.de

27.08.2016 20 Jahre Traubenernte "Mitschurin"

Am 27. August, 9 Uhr, Alte Nikolaischule

Kinder der den Weinstock seit 2014 betreuenden Pfarrgemeinde St. Nikolai und der Winzer Armin Galler werden den auch 2016 guten Behang ernten. Der Weinstock der Rebsorte „Mitschurin“ wurde 1994 gepflanzt, erstmals 1996 konnte geerntet werden. Gäste sind herzlich willkommen!

24.08.2016 "Streitgespräch Architektur"

Am 24. August, 19 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

„Wiederaufbau des Leuschner Platzes, Planungen, Konzepte, Ideen"

u.a. mit Jochem Lunebach, Leiter des Stadtplanungsamtes der Stadt Leipzig, Dr. Arnold Bartetzky, Kunsthistoriker und Architekturkritiker, Manfred Denda, Freier Architekt

Moderation: Dr. Wolfgang Hocquél, Kulturstiftung Leipzig

II00II0III0 - LEIBNIZ - Austellung in der Alten Nikolaischule

Vom 22. Juni bis Ende Januar 2017, Leibniz-Raum im Gasthaus, Lichthof, Antikenmuseum, 18.12. Finissage

SCHÖNSTE ALLER WELTEN

So haben Sie Leibniz noch nicht gesehen!

Nicht Mensch / Nicht Traum  (Infos)   (Projekt)   (Fotos)

Ein Projekt des Leipziger Fotografen Olaf Martens, mit: Stadt Leipzig, Kulturstiftung Leipzig, Antikenmuseum der Universität Leipzig

tägl. 12 bis 17 Uhr, ausser Mo+Frei+gesetzl. Feiertage

02.06.2016 Versammelte Lieder & Chansons - Buchpremiere

Andreas Reimann, geb. 1946 in Leipzig, deutscher Lyriker und Grafiker, seit 2015 Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland, 2007 Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis für "... und Rotwein rauscht an meiner Seele Süden", 2012 Rössing-Preis für "Bewohnbare Stadt", beide mit Zeichnungen von Rainer Ilg

Jens-Uwe Günther, geb. 1941 in Magdeburg, Freischaffender Komponist - Weimar, Schauspielmusiken, Filmmusiken, Kompositionen für Opern, Ballette, Streichquartette, Chorsinfonie, Konzerte

Am 2. Juni, 20 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula, (Programm)

17.05.2016 Max Reger - Kammerkonzert

Am 17. Mai, 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr, Kammerkonzert mit Kammermusik von Max Reger in der Richard-Wagner-Aula, Programmhöhepunkt der Max-Reger-Festtage 8.-20.5. in Leipzig, "eine aussergewöhnliche Besetzung an einem aussergewöhnlichen Ort"

Prof. Rolf-Dieter Arens, Klavier; Dr. Stefan Altner, Klavier; Lucas Dreyer, Violoncello

Karten: 12, erm. 10 € ab 19.4. in der Musikalienhandlung Oelsner, Schillerstr. 5 oder unter 2118518  (Programm)

23.04.2016 Wagner auch zur Museumsnacht

Am 23. April, 18 Uhr bis 24 Uhr, "Der junge Richard Wagner 1813 bis 1834" in der Alten Nikolaischule, Dauerausstellung der Kulturstiftung Leipzig auch zur Museumsnacht 2016

21.04. - 03.07. Wanderausstellung in Torgau

Vom 21. April bis zum 3. Juli im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum Torgau, Wanderausstellung der Kulturstiftung Leipzig in Zusammenarbeit mit den Museen im Kulturraum Leipziger Raum

"Geschützt, gerettet, saniert - Kulturdenkmale der Landkreise Nordsachsen und Leipzig"

Die beispielhaft für die Wanderaustellung der Kulturstiftung ausgewählten Kulturdenkmale reihen sich ein in die nunmehr von W. Hocquél und dem Passage-Verlag vorgelegte Publikation 311 repräsentativ ausgewählter Kulturdenkmale in 105 Städten, Gemeinden und Ortsteilen. (Info)

16.04.2016 "musik + architektur" in Störmthal

Am 16. April, 17 Uhr, Konzert der Reihe "musik + architektur" in der Kirche zu Störmthal, Adresse beachten! (Programm)

Johannes Lang, Organist, Cembalist und Pianist; an der Zacharias-Hildebrandt-Orgel; als Organist Gewinner des Bach-Wettbewerbes 2012 in Leipzig

Ensemble Nobiles, Vocalquintett, zehntes Jubiläum im Jahr 2016

mit freundlicher Unterstützung der Europäischen Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur

22.03.2016 "Stadtraum Leuschnerplatz, wie bitte?"

Am 22. März, 19 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

Information und Diskussion über zwei Jahre bürgerschaftliches Engagement, Veranstalter: Leipziger Architekteninitiative aus BDA, BDB, SRL, Stadtforum Leipzig, Pro Leipzig

17. und 19.03.2016 "Leipzig liest" in der Aula

Am 17. und am 19. März, 18 und 20 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

Schaffen wir das? Die Deutschen und die Flüchtlinge  /   Literarische Stimmen: Migranten erzählen von ihren alten und neuen Heimaten  /   Integration, aber wie?  /   Wie wir leben wollen - Texte für Solidarität und Freiheit  (Programm)

14.03.2016 "Leipziger Blätter", Präsentation Heft 68

Am 14. März, 18 Uhr, Palmensaal der Kongresshalle, Pfaffendorfer Str. 29, Einlass ab 17.30 Uhr über den Haupteingang, Eintritt frei

Begrüßung durch Prof. Dr. Jörg Junhold, Geschäftsführer der Zoo Leipzig GmbH  /  Vorstellung des neuen Hefts durch Prof. Dr. Bernd Dammert, Vorstand der Kulturstiftung Leipzig  /  Führung Kongreßhalle am Zoo durch das Congress Center Leipzig  /  Restaurant Marché geöffnet ab 17.30 Uhr (Programm)

25.02.2016 Buchpräsentation und -diskussion

Am 25. Februar, 19 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

Buchpräsentation und Podiumsgespräch "DDR - Architektur in der Leipziger Innenstadt" Das Ensemble Sachsenplatz und das Kollonadenviertel, Bauhaus-Universität Weimar in Kooperation mit der Kulturstiftung Leipzig

Juliane Richter und Katja Weise, Forschungen zum baukulturellen Erbe der DDR, Band 5, Bauhaus-Universitätsverlag Weimar 2015 (Programm)

20.01.2016 Dr. Karl Rothe Ehrung

Am 20. Januar, 11 Uhr, lädt die Kulturstiftung Leipzig ein zur Ehrung von Dr. Karl Rothe, Leipziger Oberbürgermeister 1918-1930

Die Ehrung erfolgt mit einem Blumenkranz am Standort des ehemaligen Wohnhauses, hier verstarb Dr. Rothe auch im Jahr 1953, in der Karl-Rothe-Str.1 / Kickerlingsberg in Gohlis.

Diese jährliche Ehrung am Todestag von Dr. Rothe ist möglich durch eine Privatspende des Leipziger Bürgers Joachim Krüger, der Dr. Rothe noch zu dessen Lebzeiten kennen und schätzen lernte.

19.01.2016 Vortrag von Prof. Altekamp

Am 19. Januar, 19 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

Vortrag von Privatdozent Dr. Stefan Altekamp, Berlin "Der Einfluss der Antike auf die Architektur Leipzigs", Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Antikenmuseum der Universität Leipzig, Eintritt frei

12.01.2016 Film BOWLINGTREFF

Am 12. Januar, 18 Uhr, Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula

Dokumentarfilm BOWLINGTREFF von Thomas Beyer und Adrian Dorschner (ca. 50 min.).

Anschließend Diskussion mit den Filmemachern, dem Leiter des Stadtplanungsamtes, Jochem Lunebach und dem Architekten des Bowlingtreffs, Winfried Sziegoleit Moderation: Dr. Wolfgang Hocquèl, Eintritt frei