Das Leipziger Amtsblatt berichtet über die Vergabe des Hieronymus-Lotter-Preises für Denkmalpflege 2014 durch die Kulturstiftung Leipzig

Ausstellung der Kulturstiftug zur Denkmalpflege im Barockschloss Delitzsch

Verdienstorden für Prof. Rolf-Dieter Arens

LVZ vom 05.06.2014

Amtsblatt vom 12.04.2014

LVZ vom 03.04.2014 Bowlingtreff

LVZ vom 03.04.2014

Amtsblatt 18.01.2014

Leipziger Rundschau vom 14.08.2013

REGJO Sonderausgabe April 2013

Richard-Wagner-Festtage der Stadt Leipzig

LVZ vom 09.07.2013

Dienstag, den 09. Juli 2013, 17 Uhr 30, Architektureexkursion in die romanische Kreuzkirche St. Nikolai nach Hohenlohe-Kitzen, Begrüßung durch Frau Dr. Riedel von der Stiftung Kulturdenkmal in Gründung Hohenlohe-Kitzen. Fachliche Auskünfte erteilen Dr. Westphalen vom Landesamt für Archäologie und Frau Diana Härtrich vom Landesamt für Denkmalpflege. Die wohl schon um 1100 entstandene Kirche gehört zu den ältesten Bauwerken in unserer Region. Die Tatsache, dass das Bauwerk zur Zeit restauriert wird, erlaubt einmalige Einblicke in die 900 jährige Baugeschichte. 

LVZ vom 29./30.06.2013 freier Eintritt bei Wagner-Schau

Bildzeitung Leipzig vom 22.05.2013

Mit einem festlichen Konzert am Vorabend des 200. Geburtstages von Richard Wagner, am 21.05.2013, weihte die Kulturstiftung Leipzig im Beisein von Oberbürgermeister Burkhard Jung die Dauerausstellung "Der junge Richard Wagner, 1813 bis 1834" ein. Zu den Ehrengästen zählte die Urenkelin des Komponisten, Nike Wagner.

Leipziger Volkszeitung vom 14.05.2013, Titelseite

Am 13.05.2013 führte die Kulturstiftung Leipzig eine gut besuchte Pressekonferenz durch. Im Podium gaben der Präsident der Kulturstiftung Leipzig, Prof. Rolf-Dieter Arens, LTM Geschäftsführer Volker Bremer und der Geschäftsführer der Kulturstiftung, Dr. Wolfgang Hocquél Auskunft über die Dauerausstellung "Der junge Richard Wagner, 1813 bis 1834" in der Alten Nikolaischule. Die mit einem finanziellen Aufwand von ca. 250.000,- € neu geschaffenen Dauerausstellung in den Ausstellungsräumen des Untergeschosses wurde zu 80 % mit privaten Mitteln finanziert.

Leipziger Volkszeiung vom 14.05.2013, Lokalteil

Internetauftritt LTM 2013 Wagner-Jahr

LVZ vom 27.12.2012

Leipziger Volkszeitung vom 14.02.2012: Website zu Richard Wagner 2013 in der Richard-Wagner-Aula der Alten Nikolaischule präsentiert

Am 13. 02.2012 präsentiert Herr Bremer von LTM die neue Internetseite zum 200. Geburtstagsjubiläum Richard Wagners am 22. Mai 2013 in der frisch restaurierten Aula der Alten Nikolaischule. Die Seite informiert über Richard-Wagners Wirken in Leipzig und die geplanten Veranstaltungen. Die Seite enstand mit Unterstützung der Kulturstiftug Leipzig.  

Bildzeitung am 13.02.2012 berichtete über Wagner-Museum

Am 12.02.2012 fand in der Richard-Wagner-Aula der Alten Nikolaischule ein Benefizkonzert zugunsten des geplanten Richard-Wagner-Museums mit den Künstlern Rolf-Dieter Arens Flügel und Jürnjacob Timm (Cello) statt. Bild berichtete am folgenden Tag kurz über das Projekt.

Kulturstiftung gibt Buch über Leipziger Passagen und Höfe im Sax- Verlag Markkleeberg heraus

Am 13.12.2011 stellte die Leipziger Volkszeitung die von der Kulturstiftung Leipzig heraugegebene Publikation "Die Leipziger Passagen und Höf" vor.

Das Buch ist Ergebnis der Zusammenarbeit mehrerer kommunaler Partner in der Projektgruppe Leipziger Passagen. Erstmals wird in einem repräsentativen Band der Gesamtbestand der Leipziger Passagen und Höfe vorgestellt.

Die Publikation ist Bestandteil des Projektes: koopstadt des dezernates Stadtentwicklung Leipzig.

Blätter, die nie fallen. Die Leipziger Volkszeitung vom 25.10.2011

Unter der Überschrift "Blätter die nie fallen" berichtete der Chefreporter der LVZ, THomas Mayer, über die Präsentation von Heft 59 der Leipziger Blätter im Neubau der Deutschen Nationalbibliothek. Im nächsten Jahr begehen  die Leipziger Blätter ihr 30 jähriges Jubiläum. Die Präsentaton nahm der Vorstand der Kulturstiftung Leipzig, Prof. Dr. Bernd Dammert, vor. Neben der Präsentation hatten die Besucher die Möglichkeit, den Architekturpreis Leipzig des Jahrganges 2011 zu besichtigen, der an den Bibliotheksbau der Architekin Gabriele Glöckler ging.

Prof. Arens erhielt Liszt-Preis von Grottammare

Am 30.08.2011 berichtete die Leipziger Volkszeitung über die Verleihung des Liszt-Preises an Prof. Rolf-Dieter Arens. Der Präsident der Kulturstiftung und Konzertpianist, Prof. Arens, erhielt den Preis am 26.08.2011 in der Chiesa di S. Lucia des italineischen Adriaortes verliehen.

LVZ vom 29.07.2011

Stiftungsratsmitglied Heinz-Jürgen Böhme gestaltet künstlerische Vorlage

für Stadtwappen auf dem Markt.

Glocke der Demokratie in der LVZ

 Die von der Kulturstiftung Leipzig initiierte "Glocke der Demokratie" ist in der Leipziger Volkszeitung vom 27.Juli 2011 als Touristenattraktion vorgestellt.

Besichtigung Andreaskapelle und Rundkapelle

die LVZ vom 25.05.2011 informiert über die Einladung der Kulturstiftung Leipzig zur Besichtigung/Führung der Andreaskapelle in Leipzig Knautnaundorf und der Rundkapelle auf dem Groitzscher Burgberg am 25.05.2011.

  

Auftakt zu Musik + Architektur

Am 05.03.2011 fand im Verwaltungsgebäude von KPMG die sehr gelungene Auftaktveranstaltung zu Musik + Architektur statt. Lesen Sie dazu bitte den nebenstehenden Artikel der Leipziger Volkszeitung!

Richard-Wagner-Gedenkort in der Alten Nikolaischule eingeweiht

Am 13.02.2011 weihte der Präsident der Kulturstiftung Leipzig, der Pianist Professor Rolf-Dieter Arens, den neuen Richard-Wagner-Gedenkort im 2. OG der Alten Nikolaischule feierlich ein.

Führungen sind nach Voranmeldung (Tel. 0341 211 8518) möglich.

Leipziger Volkszeitung informiert über Ehrung für Bürgermeister Karl-Rothe

Wie in jedem Jahr wird die Kulturstiftung Leipzig Dr. Karl Rothe, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig von 1918 -1930, ehren.

Am 20. Januar 2011 um 13:00 Uhr am Eckhaus Dr. -Karl-Rothe-Straße 1 / Ecke Kickerlingsberg in Gohlis wird ein Gebinde angebracht. An dieser Stelle stand früher das Wohnhaus von Dr. Karl Rothe. Daran erinnert heute eine bronzene Gedenktafel. Am 20. Januar 2011 jährt sich zum 58. Mal der Todestag von Dr. Karl Rothe, der in schwerer und bewegter Zeit Oberbürgermeister der Stadt Leipzig war. Er führte die Stadt erfolgreich durch die wirtschaftlichen Verwerfungen der Zwischenkriegszeit. In seiner Amtszeit 1918- 1930 entwickelte sich die Leipziger Mustermesse zur wichtigsten Messe ihrer Art weltweit und Leipzig zur wichtigsten Buchstadt Europas. Der von ihm geförderte Kantor Karl Straube führte den Thomaner - Chor zu Weltruhm. Die Ehrung wird durch eine private Spende des Leipzigers Joachim Krüger ermöglicht.

Leipziger Volkszeitung berichtet über Vergabe des Hieronymus-Lotter-Preises 2010

Am 17.11.2010 vergab die Kulturstiftung Leipzig, gemeinsam mit der Stadt Leipzig, zum elften Mal den Hieronymus-Lotter-Preis für Denkmalpflege an private Bauherren, die ein Kulturdenkmal in der Stadt Leipzig besonders vorbildlich saniert haben. Die Preisverleihung fand im Rahmen der denkmal 2010, der Europäischen Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, in der Aula der Alten Nikolaischule statt.

Das Kundenmagazin der LVB "traffix plus" würdigt das 20 jährige Bestehen der Kulturstiftung Leipzig

In ihrer jüngsten Ausgabe berichtet traffix plus unter der Überschrift "Ein Kind der friedlichen Revolution" über die Ergebnisse der Arbeit der Stiftung seit ihrer Gründung im Jahre 1990. Das Kundenmagazin der Leipziger Verkehrsbetriebe erscheint viermal jährlich in einer Auflage von 70 000 Exemplaren und enthält  stets zahlreiche interessante Beiträge zur Leipziger Kulturszene.

Bundesverdienstorden für Walter Christian Steinbach

Die Leipziger Volkszeitung berichtete am 07.09.2010 über die Verleihung des Bundesverdienstordens durch  Bundespräsident Christian Wulff an Walter Christian Steinbach.

Die Kulturstiftung Leipzig gratuliert ihrem langjährigen Präsidenten ganz herzlich.

Die LVZ berichtet am 28.07.2010 über den Architekturstadtplan

Der von der Leipziger Tourismus und Marketing GmbH gemeinsam mit der Kulturstiftung Leipzig herausgegebene Stadtplan zur Architektur des Historismus und des Jugendstils ist auf ein überraschend positives Echo gestoßen und verkauft sich sehr gut. In Vorbereitung sind ein Architekturplan für das Alte Leipzig (Romanik bis Klassizismus) sowie ein Plan zu den Zeugnissen des Art Déco. Leider hat der Journalist im nebenstehenden Beitrag vergessen Herausgeber und Autoren zu nennen.

Die Leipziger Volkszeitung berichtet am 21.07.2010

Die Kulturstiftung Leipzig vergibt am 17.11.2010 zum 11. Mal den Hieronymus-Lotter-Preis für Denkmalpflege.

LVZ vom 14.05.2010

Am 12. Mai 2010 präsentierten die Leipziger Tourismus und Marketing GmbH, die Kulturstiftung Leipzig, der Passage-Verlag Leipzig und die Stadt Leipzig erstmals einen Architektutstadtplan zur Epoche des wilhelminischen Kaiserreiches (1871 - 1918). 

LVZ vom 11.05. 2010

Streitgespräch Architektur zu den Höfen am Brühl in der Alten Nikolaischule

LVZ vom 09.03.2010

Die Leipziger Volkszeitung berichtet über die Geschichte der Alten Nikolaischule.

LVZ vom 09.03.2010

Die Leipziger Volkszeitung berichtet über die Sanierung der Alten Nikolaischule.

LVZ vom 12.01.2010

Leipziger Restauratoren auf dem Ölberg

LVZ vom 10./11.10.09

Das Ei schweigt
Demokratieglocke auf Augustusplatz eingeweiht - aber Technik funktioniert noch nicht

LVZ vom 30.09.09

Kulturstiftung schickt Ausstellung nach Tel Aviv
Leipziger Architekt Wilhelm Haller gewürdigt

LVZ vom 22.07.09

Auftrag auf dem Ölberg
Leipziger Restauratoren in Jerusalem - Kulturstiftung unterstützt Projekt in der Himmelfahrtskirche

LVZ vom 03.06.09

Ein Kaiser kehrt zurück
Jerusalemer Barbarossa-Gemälde des Leipziger Malers Max Seliger nach Restauration in Alter Nikolaischule zu sehen

LVZ vom 16.04.09

Eintzauberung eines Baumeisters
Kunsthistoriker widerlegt Legende von Hieronymus Lotter

LVZ vom 27.03.09

"Markthalle bis 2012 realistisch"
Baubürgermeister im "Streitgespräch Architektur" zur Zukunft des Wilhelm-Leuschner-Platzes

LVZ vom 31.01./01.02.09

Lesestunden am Etagenofen
Ausstellung in der Alten Nikolaischule zeigt historische Einrichtungsgegenstände

LVZ vom 15.10.08

Leipzig: Bowlingtreff soll Kulturzentrum werden
Kulturstiftung macht Angebot für zentrales Gebäude am Leuschnerplatz

LVZ vom 12.09.2008

Siegelring und altes Marktpflaster
Erste Gesamtschau über archäologische Funde in der Leipziger City öffnet am Sonntag

LVZ ca. 05.07.08

Skoda kritisiert Sziegoleit-Schau
Chefarchitekt der Gewandhaus-Planung: Darstellung unzutreffend/Hocquel: "Ich werde kein Wort zurücknehmen"

LVZ vom 09.03.08

Leipziger Blätter - eine Erfolgsgeschichte
Morgen erscheint die 54. Ausgabe mit spannenden Beiträgen über Demokratieglocke bis hin zum Leuschnerplatz

LVZ vom 20.11.2008

Lotter-Preis für Stadtpalais in Stephanstraße
Auszeichnung zum zehnten Mal vergeben