Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken

Die Stiftung

Die Kulturstiftung Leipzig ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Zielen für die Belange des Denkmalschutzes, der Stadtkultur und des Umweltschutzes. Sie ist gemeinnützig tätig. Sie finanziert ihre Arbeit aus Erträgnissen des Stiftungsvermögens, durch Spenden, Sponsoring, Zuwendungen und Mieteinnahmen in der Alten Nikolaischule. Gremien sind Stiftungsrat und Stiftungsvorstand, beide ehrenamtlich tätig. Die Geschäftsführung wird hauptamtlich ausgeübt. Die Kulturstiftung Leipzig hat ihren Sitz in der Alten Nikolaischule, die sie als Kultur-Haus betreibt. Sie realisiert ihre Anliegen über die Leipziger Blätter, den Hieronymus-Lotter-Preis für Denkmalpflege, Veröffentlichungen, Vorträge, Diskussionen und Ausstellungen, Projekte der Stadtkultur und der Denkmalpflege. In Einzelfällen unterstützt sie Projekte, die in das Stiftungsprofil passen. Die Kulturstiftung berät und unterstützt Denkmaleigentümer.

Präsident der Kulturstiftung Leipzig: Prof. Rolf-Dieter Arens

Geschäftsführer: Olaf Doehler

Kulturstiftung Leipzig

Nikolaikirchhof 2

04109 Leipzig

T   0341-211 85 18

F   0341-211 85 20

stiftung@kulturstiftungleipzig.de

www.kulturstiftungleipzig.de