Richard-Wagner-Aula, Foyer und Konferenzraum -Vermietung-

In der zweiten Etage der Alten Nikolaischule können die Richard-Wagner-Aula, das Foyer und ein Konferenzraum genutzt und gemietet werden.

Auskünfte über Preise und Bedingungen:

Frau Steinberg, Mitarbeiterin Kulturmanagement

Tel.: 0341-211 85 18 ( Mo-Do: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr)

Fax: 0341-211 85 20

E-Mail: stiftung@kulturstiftungleipzig.de

Für die gastronomische Betreuung steht Ihnen das Gasthaus Alte Nikolaischule zur Verfügung:

info@gasthaus-alte-nikolaischule.de 

www.gasthaus-alte-nikolaischule.de 

Richard-Wagner-Aula

Die in der ehemaligen Schule 1827 eingerichtete Aula ist im spätklassizistischen Stil mit illusionistischer Architekturgliederung ausgemalt. Zwischen 1828 und 1830 erhielt Richard Wagner als Nikolaitaner vermutlich in diesem sehr schönen Raum Musikunterricht. An der Stirnseite befindet sich ein Ölgemälde im Goldrahmen mit der Darstellung Wagners. Ausgestattet ist die Aula mit einem Blüthner-Flügel und einem Broadwood-Klavier. Im Rahmen der Sanierung der Alten Nikolaischule 1992-1994 wurde die Aula stilgerecht restauriert. Bei klassischer Bestuhlung (Reihenbestuhlung) finden 100 Personen Platz.

Für die Veranstaltungen können zur Verfügung gestellt werden:

Tische, weitere Stühle, Rednerpult, Leinwand, Tonanlage
Ein Beamer kann kostenpflichtig ausgeliehen werden.

Die Nutzung ist möglich für:

Vorträge / Lesungen/ Konzerte / Tagungen / Konferenzen / Firmenveranstaltungen / Podiumsdiskussionen / Seminare / private Feierlichkeiten u.a.m.

Foyer

Vor der Aula befindet das Foyer (Empfangsraum, Garderobe, Catering u.a.m.)

Konferenzraum

Der Konferenzraum ist ausgestattet mit einem ovalen Tisch und 20 eleganten Stühlen.